Einladung zum „Jugendliche Ohne Grenzen“ Treffen

Seit 2005 gibt es die bundesweite Jugendinitiative „Jugendliche Ohne Grenzen“ (JOG). Junge Flüchtlinge kämpfen bei JOG für ein Bleiberecht für sich und ihre Familien, gleiches Recht auf Bildung und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir konnten zwar schon einiges erreichen, z.B. ein Bleiberecht für langjährig geduldete Jugendliche doch vieles liegt noch vor uns. Solange es Abschiebungen gibt, solange Ausbildungsverbote bestehen und solange Flüchtlinge in Lagern leben müssen wir weitermachen.

Auf dem „Jugendliche Ohne Grenzen“ Treffen werden wir von den Aktivitäten im letzten Jahr berichten und mit euch zusammen diskutieren was wir zusammen in Bayern für die Rechte von jungen Flüchtlingen tun können. Auch Bayern braucht eine Initiative für junge Flüchtlinge! Lasst uns zusammen „Jugendliche Ohne Grenzen“ Bayern erneut starten!

Ort: Bayerischer Flüchtlingsrat, Augsburgerstr. 13, 80337 München
Datum, Zeit: Sonntag, 01.05.2011, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bitte schreibt kurz eine E-Mail, SMS oder ruft an wenn ihr teilnehmen wollt:

Tel. 089 762234
Mobil 0178 2121927
E-Mail: klaus@fluechtlingsrat-bayern.de

Wenn ihr die Fahrt nicht zahlen könnt oder eine Residenzpflichtbefreiung braucht helfen wir gerne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *